Vita Martina Kreitmeier

Vita Martina Kreitmeier

 

1970
geboren in Dachau

 

1988 – 1990
Schreinerlehre

 

1990 – 1993
tätig als Schreinergesellin, vorwiegend im Bereich Massivholzmöbelbau,
u. a. mehrmonatigen Arbeitsaufenthalten bei Projekten in Kenia und Indien

 

1994 – 1995
Meisterschule für das Schreinerhandwerk in Ebern / Unter- franken
Abschluss: Meisterbrief für das Schreinerhandwerk

 

1996 – 1998
Fachakademie für Gestaltung in Cham /Oberpfalz
Bereich Innenarchitektur und Möbeldesign
Abschluss: Staatl. gepr. Form- und Raumgestalterin

 

1998 – 2002
vielseitige Tätigkeiten als Gestalterin im Bereich Innenarchitektur, Möbeldesign und Messebau
(Entwurf – Planung – Arbeitsvorbereitung, Ausführung)
selbständige Arbeiten für die Werkstätten der Bayr. Staatsoper in München, Bereich Bühnenplastik

 

2002 – 2007
Ausbildung zur Holzbildhauerin in München

 

seit 2005
freiberuflich tätig als Künstlerin,
Bereich Plastik und Skulptur, auch in großen Dimensionen,
Kunst im öffentlichem Raum
regelmässige Teilnahmen an Symposien, Ausstellungen und Messen im In- und Ausland
Dozentin für Bildhauerei in Sommerakademien, Schulen,
Museen u. a. öffentliche Institutionen
u. a. Bildwerk Frauenau, Sommerakademie Gern, Lignorama (Holzmuseum in Österreich), Mittelschule Geisenhausen, Gs Altfraunhofen
aktives Mitglied im Kunstverein Landshut,
sculpture-network, MKG und im BBK Niederbayern

 

2007
Meisterprüfung für Holzbildhauerei in München, Meisterpreis

 

2010
Artist in residence, Hospitalfield, Arbroath, Schottland